FRISCHE NEKTARINEN-ORANGEN-MANDEL KÜCHLEIN

Diese hübschen Mini Kuchen haben eine lebhafte Farbe und Aromen. Es ist der köstlichste glutenfreie Kuchen, durch und durch saftig. Der Geschmack und das Aroma der Orange kombiniert sich wunderbar mit den Mandeln, dem Ingwer und der Kokosnuss.
Die Verwendung von Reismehl und gemahlenen Mandeln machen diese Süßigkeit herzhafter und nussiger, nicht zu vergleichen mit anderen glutunfreien Kuchen. Es ist toll zum Frühstück oder als Vormittagssnack, oder als appetitliche Beilage zum Abendessen. Diese Küchlein bieten sich immer an.
Ergibt 6
Zutaten:

50 ml Azada Olivenöl & Orange + etwas mehr zum Einfetten
50 g Butter
125 g gemahlene Mandeln
100 g Zucker
50 g braunes Reismehl
35 g geraspelte Kokosnuss 
1 Teelöffel gemahlener Zimt und Ingwer
2 große Eier
1 Esslöffel flüssiger Honig
1 Teelöffel Vanilleextrakt 
1 saftige Nektarine, in feine Scheiben geschnitten, mit Haut
Eine gute Handvoll geraspelter Mandeln

Zubereitung:

6 Muffinförmchen mit wenig  Azada’s Olivenöl & Orange einfetten und jedes Förmchen mit Backpapier auslegen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. 

Zuerst die Butter und den Honig vorsichtig in einer Pfanne erwärmen, wenn beides vermischt ist, zur Seite stellen.

In einer großen Rührschüssel die gemahlenen Mandeln, das Reismehl, sowie Kokosraspeln und Gewürze mischen.

In einem großen Messbecher, unser Azada´s Olivenöl & Orange, die geschmolzene Butter und Honig, die Eier und Vanilleextrakt mit dem Mixer verrühren, danach in die Mandelmischung geben. Vermengen, den Teig gleichmäßig auf die Förmchen aufteilen und die Nektarinen Stückchen sowie einige geraspelte Mandeln oben drauf geben. Etwa 20-25 Minuten backen.

Dann auf auf 210°C erhöhen und weitere 5-10 Minuten backen oder bis bei Messer Anstich, das Messer sauber bleibt.

Warm mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.